ja_mageia

  • Increase font size
  • Decrease font size
  • Default font size
Startseite Aktuelles Landesweites Datenmanagementsystem Mortalität in Rheinland-Pfalz
Drucken

Landesweites Datenmanagementsystem Mortalität in Rheinland-Pfalz

Ab 2011 wird in Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit der Fa. Mikroprojekt im Statistischen Landesamt eine zentrale Registerstelle für Mortalitätsdaten aufgebaut. Ziel ist es, sämtliche Daten zu erfassen und auszuwerten, die im Rahmen einer Leichenschau von dem hierfür zuständigen Arzt ermittelt und dokumentiert worden sind.

Der Ablauf in Kurzform wird folgendermaßen aussehen:
•    Die Belege werden vom Gesundheitsamt in Papierform an das Statistische Landesamt geschickt.
•    Dort werden die Daten EDV-technisch erfasst. Dabei werden die Klartextangaben der Totenscheine von geschulten Mitarbeitern um die ICD-Codes ergänzt.
•    Die elektronischen Daten werden anschließend wieder an das Gesundheitsamt geliefert.

Um diese Daten dann im Amt zu erfassen und auszuwerten hat die Fa. Mikroprojekt eine übersichtliche und einfach zu bedienende Software entwickelt.

Die Software mikropro hades
•    erlaubt es, die vom Statistischen Landesamt gelieferten Daten automatisch zu importieren
•    bietet den Anwendern vielfältige Möglichkeiten, die Daten standardisiert und individuell auszuwerten
•    bietet die Option, die Auswertung auch georeferenziert auf die Darstellung in einer Landkarte auszudehnen

Auf der diesjährigen Computermesse cebit in Hannover präsentierten das Land Rheinland-Pfalz und das Statistische Landesamt Rheinland-Pfalz die Möglichkeiten, die dieses neue landesweite Datenmanagement bietet.

Auf dem Bild von links nach rechts:

Günter Ickler: Referatsleiter Bevölkerung, Gebiet Soziale Leistungen, Gesundheit, Rechtspflege beim Statistischen Landesamt Rheinland-Pfalz
Norbert Geib: Geschäftsführer der Fa. Mikroprojekt
Helmut Rick: Referat Allgemeine Gesundheitspolitik, Gesundheitsberichterstattung, Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Familie und Frauen, Rheinland-Pfalz